Direkt zum Hauptbereich

Impressum

Verantwortlich für den Inhalt dieser Website gemäß § 55 Absatz 2 RStV: 
 
Susanne Sixtus-Thomé
Planetenstr.1
40223 Düsseldorf
UST ID DE204528463
Haftung für Inhalte
Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Diensteanbieter sind wir gemäß §§ 7,8 Telemediengesetz (TDG) für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Diensteanbieter sind jedoch nicht verpflichtet, die von ihnen übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links
Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht
Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen. Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Datenschutz
Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Heiraten ist schön!

Hier kommt mal ein Beitrag in eigener Sache :-)

Heiraten (und verheiratet sein) ist schön und deswegen habe ich es nochmal getan. Wir haben standesamtlich in Düsseldorf auf der Inselstrasse geheiratet und anschließend im Atelier, im kleineren Kreis und bei schönstem Wetter, ein entspanntes Mittagessen genossen, dass bis in die frühen Abendstunden dauerte. Zwei Tage später haben wir ein rauschendes Fest im Kurhaus im Volksgarten gefeiert. Natürlich brauchte ich zwei Kleider und als Konditoren-Tochter auch zwei Hochzeitstorten. Die Kleider wurden von mir konzipiert (Entwurf, Schnitterstellung und Zuschnitt) und von meinen Mitarbeitern fertiggestellt. Es soll ja bekanntlich Unglück bringen, das Brautkleid selber zu nähen. ;-) Am Ende wurde es auch noch spannend, da unsere Kunden natürlich immer Vorrang haben und mein Partykleid erst fünf Stunden vor dem Ereignis fertig wurde.

Das Standesamt-Kleid ist aus bestickter Doupionseide mit Spitzenelementen aus Viskose.
Das Party-Kleid ist aus Se…

Lieblingsbräute: Grace Kelly

Mein absoluter Favorit unter den royalen Brautkleidern, ist nach wie vor das Kleid von Grace Kelly aus dem Jahr 1956, in dem sie Fürst Rainer von Monaco geheiratet hat. Es wurde von Helen Rose, einer Kostümdesignerin, entworfen, aus deren Feder auch schon Ihre Outfits für den Film "High Society" stammen. Hier ist ein interessanter Artikel über sie. Das Kleid spiegelt die 50 er Jahre wieder und ist gleichzeitig zeitlos. Gerade ist den letzten Jahren tauchte dieser Stil in zahlreichen Brautkleid-Kollektionen auf. Auch für mich sind die Kleider der 50er Jahre schon immer sehr inspirierend gewesen, da ich in die taillenbetonte Silhouette verliebt bin. Gerade arbeiten wir an einem ähnlichen Brautkleid. Aber psst!- das ist noch Top Secret! Was immer Sie für ein Kleid für Ihre Hochzeit wünschen, wir können es umsetzen! Wir möchten keine Kleider 1:1 kopieren, gehen aber immer gerne auf konkrete Wünsche ein. Falls Sie Inspirationen suchen oder gerne in alten Fotos stöbern- hier ist …

Lieblingskleider: Modell Verena

Gerade haben wir dieses grandiose Foto von unserer Kundin erhalten. Sie hat am Mittelmeer geheiratet. Hach wie schön!
Dieses Brautkleid war eines meiner Favoriten in diesem Jahr. Das Oberteil ist aus einer Baumwollspitze gefertigt. Der Rock und die Taillenpasse sind aus einem zarten und weichfliessendem Seidenchiffon.




Herzlichen Glückwunsch!