Direkt zum Hauptbereich

Lockstoff: die lange Nacht der Mode



Mit über 100 Outfits - die meisten aus den 1970er Jahren - zeigt die Ausstellung die Einflüsse von Zeitgeist und gesellschaftlichen Veränderungen auf die Mode.



















Anläßlich der Ausstellung Fashion Lights! Wie kommt die Mode in den Stoff? veranstaltet das Industriemuseum Textilwerk Bocholt am Samstag, den 29.09 die lange Nacht der Mode: Eine Modenschau zu Avantgarde und Moderne.
Wir sind mit unseren Kleidern auch vertreten und freuen uns schon darauf. Gezeigt werden insgesamt 160 Outfits von Nachwuchstalenten und alten Hasen. Die Show startet mit historischer Mode und endet mit künstlerischen Überraschungen.

Einlaß ist ab 19.00 Uhr. Kosten 12 Euro/ 8 Euro ermäßigt.


LWL-Industriemuseum Textilwerk Bocholt

Spinnerei
Industriestr.5
46395 Bocholt

Weitere Infos zur Ausstellung und zum Begleitprogramm gibt es hier.

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Viel Liebe für 2022

Ich wünsche Euch ein sorgenfreies und gesundes Neues Jahr mit viel Liebe💗!

Jede Frau ist besonders!

 Jede Frau ist besonders! Dein Brautkleid sollte es auch sein. Bei uns kannst Du Dir das Kleid Deiner Träume auf den Leib schneidern lassen. Wir freuen uns auf Deine Terminanfrage  und beraten Dich gerne.

20 Jahre Schöne Kleider

Tätä! Bereits Ende letzten Jahres ist mein Atelier" Schöne Kleider" 20 Jahre alt geworden, was wir auch gebührend mit Kunden und Freunden gefeiert haben. Aber erst jetzt habe ich dieses auch an meinem Schaufenster kund getan. Der goldene Aufkleber ist richtig schön geworden! Anlässlich des Jubiläums gibt es bis Ende Oktober dieses Jahres 20 % auf alle Stoffe. Ausgenommen sind Stoffe, die extra bestellt werden müssen.